Johnny English 3

Im dritten Teil des Spionageklamauks kehrt Rowan Atkinson als Geheimagent Johnny English aus dem Vorruhestand zurück, um einem Hackerangriff auf Großbritannien aufzuklären. Weil alle anderen Agenten durch die Cyberattacke enttarnt wurden, bleibt English die letzte Hoffnung der Premierministerin (Emma Thompson).


Programm der Wiener Kinos

Sa 20.10. Kinos
Filme
So 21.10. Kinos
Filme
Mo 22.10. Kinos
Filme
Di 23.10. Kinos
Filme
Mi 24.10. Kinos
Filme
Do 25.10. Kinos
Filme
Fr 26.10. Programm
folgt

Kino & DVD News

Ploey - Du fliegst niemals allein: Trailer und Infos zum Film

Der Hauptdarsteller dieser isländisch-belgischen Koproduktion, das ist ein putziges Goldregenpfeifer-Küken namens Ploey. Ploey zwar hat zuckersüße Kulleraugen, ein flottes Mundwerk und einen kecken, hellbraunen Haarschopf, fliegen aber kann das Küken noch nicht.

Champagner & Macarons - Ein unvergessliches Gartenfest: Trailer und Infos zum Film

In der deutschen Version der französischen Komödie trägt der Film den Zusatz "Ein unvergessliches Gartenfest". Tatsächlich geht es ziemlich hoch her bei der Einweihungsfeier, die die erfolgreich im TV-Geschäft tätige Nathalie auf ihrem Anwesen schmeißt.

Krystal - Kritik und Trailer zum Film

Drogen, Prostitution, Alkohol und Gewalt vereint in einer Liebeskomödie: "Krystal" ist die Geschichte des Teenagers Taylor Ogburn (Nick Robinson), der sich in eine rund 20 Jahre ältere Frau verliebt. Bereits nach kurzer Zeit findet er heraus, dass die Frau seiner Träume keine einfache Partie ist: Sie war Alkoholikerin, Prostituierte und Heroin-Konsumentin.

Der Affront - Trailer und Infos zum Film

Es sind zwar nur einige Tropfen Wasser, aber sie haben große Auswirkungen: In Beirut löst ein illegal montiertes Abflussrohr zwischen dem gebürtigen Libanesen Toni und dem palästinensischen Flüchtling Yasser einen handfesten Streit aus. Beschimpfungen fallen, die nicht zurückgenommen werden, und die Situation eskaliert.

Dogman - Kritik und Trailer zum Film

Er ist ein Underdog, wie er im Buche steht: Der schmächtige Marcello (Marcello Fonte) verdingt sich in einem kleinen italienischen Städtchen als Hundefriseur. Und ebenso bullig wie ein Teil seiner Kunden ist auch Freund Simone (Edoardo Pesce), ein grobschlächtiger Haudrauf, der die Bewohner im Viertel tyrannisiert. Doch Marcello steht zu seinem Kumpel, wenngleich diese Beziehung immer einseitiger verläuft und bald auf eine harte Probe gestellt wird.

Ciao Cherie - Kritik und Trailer zum Film

Nina Kusturicas dritter Langfilm "Ciao Cherie", der heuer bei der Diagonale Premiere feierte, verdichtet die Welt in einem Ottakringer Callshop: Dort sitzen Menschen aus aller Welt, um mit ihren Liebsten in Kontakt zu bleiben. Dabei geben die episodenhaften Telefongespräche Einblicke in den Alltag ganz unterschiedlicher Protagonisten und ihren emotionalen Zuständen, die zwischen hoffnungsvoll und trauernd oszillieren.

Der Vorname - Kritik und Infos zum Film

Es sollte ein gemütliches Abendessen werden, zu dem der linksliberale Literaturprofessor Stephan und seine Frau Elisabeth, deren Bruder Thomas samt seiner schwangeren Freundin Anna sowie den Familienfreund René einladen. Die Party im gepflegten Eigenheim läuft jedoch bald völlig aus dem Ruder, als Thomas damit herausplatzt, wie er seinen Sohn zu nennen gedenkt: Adolf.

Johnny English - Man lebt nur dreimal: Kritik und Trailer zum Film

Im dritten Teil des Spionageklamauks kehrt Rowan Atkinson als Geheimagent Johnny English aus dem Vorruhestand zurück, um einem Hackerangriff auf Großbritannien aufzuklären. Weil alle anderen Agenten durch die Cyberattacke enttarnt wurden, bleibt English die letzte Hoffnung der Premierministerin (Emma Thompson).