Gretel & Hänsel

"Hänsel und Gretel" gehört zu den großen Märchenklassikern, nun verpasst Regisseur Oz Perkins dem Stoff einen neuen Dreh. Sein Geschwisterpaar muss sich durch eine graue Welt voller Armut schlagen, in der die Suche nach Nahrung und Arbeit die junge Gretel und ihren kleinen Bruder Hänsel zwingt, das Elternhaus zu verlassen.


Programm der Wiener Kinos

Di 7.7. Kinos
Filme
Mi 8.7. Kinos
Filme
Do 9.7. Kinos
Filme
Fr 10.7. Programm
folgt
Sa 11.7. Programm
folgt
So 12.7. Programm
folgt
Mo 13.7. Programm
folgt

Kino & DVD News

Gretel & Hänsel - Kritik und Trailer zum Film

"Hänsel und Gretel" gehört zu den großen Märchenklassikern, nun verpasst Regisseur Oz Perkins dem Stoff einen neuen Dreh. Sein Geschwisterpaar muss sich durch eine graue Welt voller Armut schlagen, in der die Suche nach Nahrung und Arbeit die junge Gretel und ihren kleinen Bruder Hänsel zwingt, das Elternhaus zu verlassen. Perkins dreht dabei den Titel des Grimm'schen Märchens um zu "Gretel & Hänsel" und unterstreicht damit von Anfang an, dass es ihm in erster Linie um Gretel geht.

Harriet - Der Weg in die Freiheit: Kritik und Trailer zum Film

Harriet Tubman ist in den USA bekannt: Sie war eine Sklavin, floh in ein freies Leben - und wurde dann zu einer wichtigen Helferin, die Hunderte Sklaven in die Freiheit schleuste. Der frühere US-Präsident Barack Obama hatte geplant, dass ein Bild von Tubman auf den 20-Dollar-Geldscheinen zu sehen sein sollte. Die Pläne liegen derzeit zwar auf Eis, doch der Film "Harriet - Der Weg in die Freiheit" erzählt nun die Geschichte der schwarzen Frau, an der sich der Streit entzündet.

Undine - Kritik und Trailer zum Film

Christian Petzold gehört zu Deutschlands bekanntesten Regisseuren. In seinem neuen Film "Undine", der heuer noch vor den Coronasperren auf der Berlinale seine Weltpremiere feierte, greift er einen alten Mythos auf - die Geschichte der für ihre Partner tödlichen Wasserfrau Undine. In Petzolds Film wird sie von Paula Beer ("Transit") verkörpert. Sie spielt eine Berliner Historikerin, die sich nach einer gescheiterten Beziehung in einen Industrietaucher (Franz Rogowski) verliebt. Beer gewann für die Rolle den Silbernen Bären der Berlinale als beste Darstellerin.

Suicide Tourist - Kritik und Trailer zum Film

Er ist am Ende seines Weges angekommen: Der Versicherungsagent Max, der von "Game of Thrones"-Star Nikolaj Coster-Waldau gespielt wird, leidet an einem Gehirntumor. Eines Tages stößt er auf das mysteriöse und geheimnisvolle Hotel Aurora, wo man sich bei seiner letzten Reise helfen lassen kann. Allerdings gibt es eine Bedingung - die aber ist nicht immer leicht einzuhalten.

Monsieur Killerstyle - Kritik und Trailer zum Film

Quentin Dupieux, Frankreichs Spezialist für abseitigen Humor, hat mit "Monsieur Killerstyle" ein neues Werk geschaffen. Dabei steht ihm mit Oscar-Gewinner Jean Dujardin ("The Artist") und Adele Haenel ein prominentes Duo des frankophilen Kinos zur Verfügung. Die wahre Hauptrolle in der mörderischen Komödie spielt allerdings eine Hirschlederjacke mit Fransen, für die Georges (Dujardin) seine Frau und sein geregeltes Leben hinter sich lässt.

Das Vorspiel - Kritik und Trailer zum Film

"Das Vorspiel" von Regisseurin Ina Weisse ist ein intensives Familiendrama, das im Musikermilieu spielt. Nina Hoss ist hier die Geigenlehrerin Anna Bronsky. Gegen den Willen einiger Kollegen setzt sie die Aufnahme des Schülers Alexander (Ilja Monti) durch, den sie für talentiert hält. Mit viel Disziplin bereitet sie ihn auf die Zwischenprüfung vor und vernachlässigt dabei ihre Familie. Als Anna in einem Konzert als Geigerin selbst versagt, treibt sie ihren Schüler mit unerbittlicher Strenge zu Höchstleistungen an. Am Tag des entscheidenden Vorspiels kommt es zu einem schlimmen Unfall.

The High Note - Kritik und Trailer zum Film

Was man nicht alles tut, um seine Träume zu verwirklichen. Maggie ist die Assistentin der berühmten Sängerin Grace Davis und lässt sich von ihr nach Strich und Faden ausnutzen. Insgeheim hofft sie, über die kapriziöse Diva einen Fuß in die harte Musikbranche zu bekommen und zur Produzentin aufzusteigen. Doch Grace hat einen schweren Stand in der männerdominierten Musikindustrie.

Die perfekte Kandidatin - Kritik und Trailer zum Film

In der deutschen Koproduktion "Die perfekte Kandidatin" möchte eine junge Ärztin in Saudi-Arabien bei den Kommunalwahlen antreten. Doch das ist in der von Männern dominierten Welt alles andere als einfach - sie ahnt nicht, was dieser Schritt bedeuten wird und wie heftig die Gegenwehr sein wird. Die junge Frau ist das Kämpfen aber gewöhnt und gibt nicht auf.
Filmsuche
Neu im Kino



Trailer Tipp The Gentlemen
The Gentlemen