The Outpost

Das Kriegsdrama "The Outpost - Überleben ist alles" führt an einen Außenposten der US-Armee in Afghanistan, nahe der pakistanischen Grenze. Dort wurden im Oktober 2009 acht US-Soldaten bei einem Angriff der radikal-islamischen Taliban getötet. Mit einer Starbesetzung um Orlando Bloom und Scott Eastwood bringt US-Regisseur Rob Lurie nun das lange, blutige Gefecht auf die Leinwand.


Programm der Wiener Kinos

Di 22.9. Kinos
Filme
Mi 23.9. Kinos
Filme
Do 24.9. Kinos
Filme
Fr 25.9. Programm
folgt
Sa 26.9. Programm
folgt
So 27.9. Programm
folgt
Mo 28.9. Programm
folgt

Kino & DVD News

Jean Seberg - Against all Enemies: Kritik und Trailer zum Film

An der Seite von Jean Paul Belmondo in Jean-Luc Godards Kultfilm "Außer Atem" wurde Jean Seberg zum Superstar. Als Ikone des französischen Filmstils der Nouvelle vague wurde sie gefeiert. Doch wer war diese Schauspielerin wirklich, die erst hochgelobt wurde, dann aber Ende August 1979 mit gerade mal 40 Jahren Selbstmord beging? Antworten will jetzt das biografische Drama "Jean Seberg - Against all Enemies" mit Hollywoodstar Kristen Stewart in der Hauptrolle geben.

The Outpost - Überleben ist alles: Kritik und Trailer zum Film

Das Kriegsdrama "The Outpost - Überleben ist alles" führt an einen Außenposten der US-Armee in Afghanistan, nahe der pakistanischen Grenze. Dort wurden im Oktober 2009 acht US-Soldaten bei einem Angriff der radikal-islamischen Taliban getötet. Mit einer Starbesetzung um Orlando Bloom und Scott Eastwood bringt US-Regisseur Rob Lurie nun das lange, blutige Gefecht, in dem die Soldaten gegen eine Übermacht von Aufständischen kämpften, auf die Leinwand.

Sigmund Freud - Jude ohne Gott: Kritik und Trailer zum Film

Der französische Dokumentarfilmer David Teboul widmet sich in "Jude ohne Gott" dem großen Sigmund Freud - allerdings nicht in Form eines klassischen Interviewfilms, sondern mit einem auf Archivmaterial und neu gefilmten Super-8-Aufnahmen basierenden Essay. Davon auf den ersten Blick unabhängig lesen Stars wie Johannes Silberschneider, Birgit Minichmayr oder Catherine Deneuve aus Korrespondenzen Freuds und seiner Wegbegleiter.

Hello Again - Ein Tag für immer: Kritik und Trailer zum Film

Die junge Zazie, die sich mit Freunden eine WG teilt, erhält eines Tages die Nachricht, dass ein ehemaliger Kindergartenfreund ihre Erzrivalin heiratet. Unbedingt will Zazie diese Verbindung verhindern, sabotieren, steckt aber schnell in einer Zeitschleife fest. Ein bisschen wie einst im Kinoklassiker "Und täglich grüßt das Murmeltier" mit Bill Murray.

Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess - Kritik und Trailer zum Film

Was für Ferien! Eigentlich will sich Sam während des Urlaubs an der Nordsee im Alleinsein üben. Schließlich ist er der Jüngste seiner Familie und fürchtet, alle anderen könnten vor ihm sterben. Doch dann lernt der schüchterne Bub Tess kennen. Mit ihren verrückten Einfällen stellt die Zwölfjährige sein Leben auf den Kopf. Außerdem hat sie ein Geheimnis.

Le jeune Ahmed - Kritik und Trailer zum Film

Die belgischen Brüder Dardenne widmen sich in "Le jeune Ahmed" der Geschichte eines 13-jährigen Schülers, der vom gewissenhaften Schüler unter dem Einfluss eines radikalen Imams binnen kurzer Zeit zum religiösen Fundamentalisten wird. Ahmed begeht eine Gewalttat und landet im Gefängnis. Mit seiner Tat und deren Konsequenzen ist der Pubertierende jedoch vollends überfordert.

Eine Nacht im Louvre: Leonardo da Vinci - Trailer und Infos zum Film

Für gewöhnlich sieht man sich im Louvre bei Ausstellungen Massen an anderen Besuchern gegenüber - nicht so bei Pierre-Hubert Martins "Eine Nacht im Louvre".

Lord und Schlumpfi - Der lange Weg nach Wacken: Trailer und Infos zum Film

Lord und Schlumpfi sehen sich selbst als große Nachwuchshoffnungen des Metals. Als sie vom lokalen Gitarrenheroen Sägwerk-Sigi den Tipp bekommen, dass der Weg zur Perfektion über ein okkultes Buch namens "Pentatonikon" führt, lassen sich die beiden nicht zweimal bitten.
Filmsuche
Neu im Kino



Trailer Tipp The New Mutants
The New Mutants