Black Panther

Regisseur Ryan Coogler ("Creed") bringt mit der Superhelden-Verfilmung "Black Panther" den ersten Solo-Auftritt der engimatischen Marvel-Figur auf die große Leinwand. Die Erwartungshaltung der Comicfans ist entsprechend groß, konnte doch die von Chadwick Boseman verkörperte Heldengestalt bereits in "The First Avenger: Civil War" Eindruck hinterlassen.


Programm der Wiener Kinos

Mo 19.2. Kinos
Filme
Di 20.2. Kinos
Filme
Mi 21.2. Kinos
Filme
Do 22.2. Programm
folgt
Fr 23.2. Programm
folgt
Sa 24.2. Programm
folgt
So 25.2. Programm
folgt

Kino & DVD News

Arthur & Claire – Trailer und Kritik zum Film

Als Stefan Zweig in "Vor der Morgenröte" war er beim Europäischen Filmpreis in der Hauptdarsteller-Sparte nominiert, ebenso bei den österreichischen Filmpreisen für die Hauptrolle "Wilde Maus", seinem Regiedebüt, das mit 264.742 Besuchern der erfolgreichste österreichische Spielfilm 2017 war. Mit "Arthur & Claire" startet Josef Hader nun den nächsten Anlauf auf Preiswürden.

Black Panther – Trailer und Kritik zum Film

Regisseur Ryan Coogler ("Creed") bringt mit der Superhelden-Verfilmung "Black Panther" den ersten Solo-Auftritt der engimatischen Marvel-Figur auf die große Leinwand. Die Erwartungshaltung der Comicfans ist entsprechend groß, konnte doch die von Chadwick Boseman verkörperte Heldengestalt bereits in "The First Avenger: Civil War" Eindruck hinterlassen.

Shape of Water – Trailer und Kritik zum Film

Guillermo del Toros "Shape of Water" ist ein Märchen, das das alte Thema von "Die Schöne und das Biest" variiert - auch wenn sich das Biest am Ende nicht in einen Prinzen, sondern die Schöne in ein Biest verwandelt. Mit seiner Fantasyparabel konnte del Toro schon in Venedig reüssieren. Und nun nimmt die ungewöhnliche Liebesgeschichte mit 13 Nominierungen Kurs auf die Oscars.

Alles Geld der Welt – Trailer und Kritik zum Film

"Alles Geld der Welt" wird in der Filmgeschichte wohl für alle Zeiten mit Kevin Spacey verbunden bleiben, obgleich der Schauspieler im neuen Werk von Ridley Scott gar nicht vorkommt - nicht mehr. Schließlich wurde der 58-Jährige nach den Belästigungsvorwürfe am Beginn der #MeToo-Bewegung aus dem bereits fertigen Film herausgeschnitten. Am 16. Februar kommt das Werk nun Spacey-frei ins Kino.

Wer ist Daddy? – Trailer und Kritik zum Film

In Hollywood gehört er neben Ben Stiller und Vince Vaughn zur ersten Riege der Komödienstars: Owen Wilson stand mit beiden auch schon vor der Kamera - darunter bei "Zoolander" und "Die Hochzeits-Crasher". Nun bekommt der Blondschopf einen neuen "Wingman" an die Seite gestellt. In "Wer ist Daddy?" spielt er mit "Hangover"-Star Ed Helms ein Brüderpaar auf Vatersuche.

Manifesto – Trailer und Kritik zum Film

Es ist schon ein recht gewagtes Filmexperiment - auch für Cate Blanchett: In "Manifesto" schlüpft die zweifache Oscar-Preisträgerin in zwölf völlig unterschiedliche Rollen. Vom zausigen Obdachlosen über eine zugedröhnte Punkerin bis zur erzkonservativen Vorstadtmutter oder Lehrerin.

Wind River – Trailer und Kritik zum Film

Eine junge Frau rennt in der eisigen Wildnis von Wyoming schreiend durch die bitterkalte Nacht. Barfuß im Schnee, nur mit kurzer Daunenjacke und Thermo-Unterhose bekleidet, fällt sie hin. Niemand hört sie in der von Bergen gesäumten lebensfeindlichen Natur. Die Traumlandschaft steht hier im Kontrast zur Verzweiflung - es wird nicht der einzige bleiben im Thriller "Wind River".

Fifty Shades of Grey – Befreite Lust – Trailer und Kritik zum Film

Wenn sich "Geheimes Verlangen" in "Gefährliche Liebe" und dann in "Befreite Lust" wandelt, kann das nur bedeuten, dass die "Fifty Shades of Grey"-Reihe wieder im Kino zu sehen ist und vor allem Filmkritikern den Angstschweiß auf die Stirn treibt. Welche heißen Abenteuer das wohl furchtbarste Filmpärchen jenseits der "Twilight"-Saga diesmal erleben muss, darf mit mäßiger Spannung erwartet werden.