Pets 2

Der erste Teil von "Pets" war wie ein putziger, animierter Flauschball, der auf einer simplen Frage beruhte: Was machen unsere Haustiere, wenn wir in die Arbeit gehen? Die obligatorische Fortsetzung deckt so ziemlich dasselbe Gebiet ab und ist an vielen Stellen witzig, macht aber einen Fehler: Hier werden drei Geschichten in einen Film gequetscht.


Programm der Wiener Kinos

Di 25.6. Kinos
Filme
Mi 26.6. Kinos
Filme
Do 27.6. Kinos
Filme
Fr 28.6. Programm
folgt
Sa 29.6. Programm
folgt
So 30.6. Programm
folgt
Mo 1.7. Programm
folgt

Kino & DVD News

They Shall Not Grow Old - Kritik und Trailer zum Film

Vor 100 Jahren, am 28. Juni, unterzeichnete Deutschland den Versailler Friedensvertrag. Dieses Datum nimmt Filmemacher Peter Jackson zum Anlass, eine besondere Dokumentation herauszubringen: Für "They Shall Not Grow Old" hat Jackson historisches Filmmaterial aus den Archiven des britischen Imperial War Museum mit moderner Technik restauriert, koloriert und mittels 3D-Technologie konvertiert.

Pets 2 - Kritik und Trailer zum Film

Der erste Teil von "Pets" war wie ein putziger, animierter Flauschball, der auf einer simplen Frage beruhte: Was machen unsere Haustiere, wenn wir in die Arbeit gehen? Die obligatorische Fortsetzung des Sommerhits 2016 deckt so ziemlich dasselbe Gebiet ab und ist an vielen Stellen witzig, macht aber einen Fehler: Hier werden drei Geschichten in einen Film gequetscht.

Ein Becken voller Männer - Kritik und Trailer zum Film

Betrand ist arbeitslos und depressiv, Marcus setzt ein Geschäft nach dem anderen in den Sand: "Ein Becken voller Männer" handelt von einer Gruppe Männer, die tief in einer Krise stecken und im Synchronschwimmen neue Lebenskraft zu finden hoffen. Dabei klappt nur wenig synchron oder sieht gar anmutig aus. Dennoch packt sie der Ehrgeiz, an den Weltmeisterschaften in Norwegen teilzunehmen.

Ramen Shop - Kritik und Trailer zum Film

Der junge Masato betreibt mit seinem Vater und Onkel ein Ramen-Restaurant in Japan. Dann aber stirbt sein Vater und der junge Koch macht sich auf nach Singapur, die Heimat seiner ebenfalls schon gestorbenen Mutter. Es wird eine Reise in die Vergangenheit seiner Familie - und durch die Küche Singapurs.

Wo ist Kyra? - Kritik und Trailer zum Film

Mit zweijähriger Verspätung kommt das Drama "Wo ist Kyra?" nun auch in die heimischen Kinos. Hollywoodstar Michelle Pfeiffer ist in einer zwar stillen, deshalb aber nicht minder beeindruckenden Rolle zu sehen, spielt sie doch eine verzweifelte Frau, deren sozialer Abstieg unaufhaltsam scheint.

Paartherapie für Liebende - Infos und Trailer zum Film

Dieser italienische Film greift Beziehungsprobleme aus einer ungewöhnlichen Sicht auf: In "Paartherapie für Liebende" sitzen nämlich nicht die Eheleute beim Therapeuten, sondern ein Mann und eine Frau, die ihre jeweiligen Partner betrügen.

Das melancholische Mädchen - Kritik und Trailer zum Film

"Das melancholische Mädchen" handelt von einer Autorin mit Schreibblockade, die auf der Suche nach einem Schlafplatz durch die Großstadt streift. Dabei trifft sie auf seltsame, roboterhafte Figuren, mit denen sie sich nicht anfreunden kann. Statt sich anzupassen fängt sie an, ihre Depression als Politikum zu betrachten.

Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich: Kritik und Trailer zum Film

"Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich" ist ein sperriger Titel für eine frech-intelligente Liebeskomödie mit einem völlig gegensätzlichen Paar: Der Komiker Seth Rogen ("Bad Neighbors") spielt einen arbeitslosen Journalisten, der seine ehemalige Babysitterin, die inzwischen eine einflussreiche Politikerin (Charlize Theron) geworden ist, um den Finger wickeln will. In der schwarzen Komödie von Jonathan Levine ist auch die Nebenrolle des fiktiven kanadischen Premierministers mit Alexander Skarsgard perfekt besetzt.
Filmsuche
Neu im Kino



Trailer Tipp Pets 2
Pets 2