Ein ganzes halbes Jahr

Als knallharte Drachenmutter Daenerys Targaryen in "Game of Thrones" feiert Emilia Clarke seit Jahren Erfolge. Nun aber verkörpert die 29-jährige Britin eine ganz andere Rolle: In der Bestseller-Verfilmung "Ein ganzes halbes Jahr" hat sie einen eigenwilligen Modegeschmack mit einer Vorliebe für Blümchen, Muster-Mix und grelle Farben.


Programm der Wiener Kinos

Mo 27.6. Kinos
Filme
Di 28.6. Kinos
Filme
Mi 29.6. Kinos
Filme
Do 30.6. Programm
folgt
Fr 1.7. Programm
folgt
Sa 2.7. Programm
folgt
So 3.7. Programm
folgt

Kino & DVD News

Coma – Trailer und Informationen zum Film

An fünf Abenden ist im Wiener Metro Kinokulturhaus der Dokumentarfilm "Coma" der syrischen Regisseurin Sarah Fattahi zu sehen. Beim Dokumentarfilmfestival von Nyon als bester Erstlingsfilm ausgezeichnet, begleitet "Coma" drei Frauen aus drei Generationen im von Krieg erschütterten Damaskus: Großmutter, Mutter und Enkelin.

Bach in Brazil – Trailer und Kritik zum Film

Die universelle und verbindende Kraft der Musik hat immer wieder auch geholfen, benachteiligten jungen Menschen ihren Weg ins Leben zu ermöglichen. Man denke etwa an den Erfolg des "Soweto Children's and Youth Orchestra", bei dem Nachwuchs aus dem armen Township Johannesburgs europäische und südafrikanische Werke zum Klingen bringt.

Kill Billy – Trailer und Kritik zum Film

Die Prämisse von "Kill Billy" ist wunderbar skurril - und ein gefundenes Fressen für Feinde der uniformen Wohnungseinrichtung: Weil die nebenan eröffnete Ikea-Filiale den Norweger Harold zur Schließung seines Möbelgeschäfts zwingt, beschließt der Mittsechziger, aus Rache den Ikea-Gründer Ingvar Kamprad zu entführen.

Mikro & Sprit – Trailer und Kritik zum Film

Sommerferien mit der Familie? Nicht für Daniel und Theo. Mit einem selbst gebauten Auto begeben sich die Schüler auf eine abenteuerliche Reise, die sie im Schneckentempo über Frankreichs Landstraßen führt.

Bastille Day – Trailer und Kritik zum Film

Das Szenario klingt leider allzu realistisch: Eine Bombe geht im Herzen von Paris hoch. Das weckt Erinnerungen an Terroranschläge der vergangenen Monate. Doch dann beginnen im Thriller "Bastille Day" die Überraschungen.

Ein ganzes halbes Jahr – Trailer und Kritik zum Film

Als knallharte Drachenmutter Daenerys Targaryen in der TV-Serie "Game of Thrones" feiert Emilia Clarke seit Jahren Erfolge. Nun aber verkörpert die 29-jährige Britin eine ganz andere Rolle: In der Bestseller-Verfilmung "Ein ganzes halbes Jahr" hat sie einen eigenwilligen Modegeschmack mit einer Vorliebe für Blümchen, Muster-Mix und grelle Farben.

The Neon Demon – Trailer und Kritik zum Film

Nicolas Winding Refn ist einer der großen Ästheten des Kinos, der mit Werken wie "Drive" einen Look der übersteigerten Coolness als Markenzeichen etabliert hat. Sein neues Werk "The Neon Demon" steht dem in nichts nach und widmet sich nach testosterongeschwängerten Streifen der Modelszene. Allerdings scheitert das Hochglanzprodukt am eigenen Anspruch.

Demolition – Lieben und Leben: Kritik und Trailer zum Film

Investmentbanker Davis (Jake Gyllenhaal) führt ein gut situiertes Leben, bis er bei einem Autounfall seine Frau verliert. Im Krankenhaus will er sich am Automaten einen Schokoriegel ziehen, doch die Maschine streikt. Davis schreibt der Automatenfirma, Kundendienstmitarbeiterin Karen (Naomi Watts) antwortet. Ein Briefwechsel entwickelt sich. Karen und ihr Sohn Chris vermitteln Davis, dass er sein altes Leben zerstören muss, um sich ein Neues aufzubauen.